Buchempfehlung


Der zweite Band von Valeria und Marie ist erschienen.

Anne Rakel hat nach dem ersten Band über ein Pflegekind und ihre beste Freundin nun die Fortsetzung veröffentlicht. Bereits im ersten Band wurde auf leichte Art die Sicht der Kinder auf “andere” Familienformen anschaulich gemacht.

Mehr von Valeria und Marie

Valeria und Marie werden im zweiten Band älter. Neue Konstellationen treten in ihr Leben. Was passiert, wenn die leibliche Mutter unangemeldet auftaucht? Wie werden Besuchskontakte geregelt? Aber auch Valeria wird mit neuen Familienkonstellationen konfrontiert, sie bekommt plötzlich eine Halbschwester.

Valeria und Marie
Mehr von Valeria und Marie – jetzt erschienen

Das Buch kann sowohl zum Lesen mit Pflegekindern, aber z.B. auch in Kindergärten und Schulen eingesetzt werden. Und auch alle Erwachsenen, die mit Pflegekinderhilfe zu tun haben, werden viele interessante Eindrücke gewinnen.

Das Buch können Sie im stationären Buchhandel kaufen oder online für 10 €. Aus dem Erlös wird die Pflegekinderhilfe in der Stadt Oldenburg unterstützt. Sie fördern damit besondere Aktionen für Pflegekinder.

Archive